Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Musikinstitut innen

Weiteres

Login für Redakteure

Prof. Dr. Georg Maas

Prof. Dr. Georg Maas

Prof. Dr. Georg Maas

Künstlerischer und beruflicher Werdegang

  • geb. 24.4.1958
  • Studium an der Musikhochschule Detmold (Schulmusik, Erziehungswissenschaften) und der Universität Paderborn (Germanistik)
  • seit 1984 wiss. Angestellter für Musik und ihre Didaktik an der Universität Paderborn
  • nach der Promotion (Dr. phil.) 1988 wiss. Assistent
  • Habilitation 1994, danach Oberassistent an der Universität Paderborn bis 1995
  • seit 1995 o. Professor für Musikpädagogik; seit 2003 Dekan des Fachbereichs und der Philosophischen Fakultät
  • Arbeitsschwerpunkte: empirische Unterrichtsforschung, Didaktik der Pop-/Rockmusik, Film und Musik
  • Mitglied in zahlreichen musikpädagogischen Verbänden, z. T. in leitenden Funktionen (Vorstandsmitglied des AMPF 1990-95, 2002-2004; wiss. Beirat des ASPM 1990-1996; Landesvorstand des vds; Präsidium des Landesmusikrates Sachsen-Anhalt)
  • September 2003 – August 2006 Dekan des Fachbereichs Musik-, Sport- und Sprechwissenschaft und Großdekan der Philosophischen Fakultät
  • Konzertmeister des Orchesters der Medizinischen Fakultät
  • Gutachter bei Akkreditierungsverfahren (Musikpädagogik, Musikwissenschaft)

Literaturverzeichnis (Auswahl)

Monografien (als Autor)

Der Musikfilm (G. Maas & A. Schudack)

Der Musikfilm (G. Maas & A. Schudack)

Musik und Film (G. Maas & A. Schudack)

Musik und Film (G. Maas & A. Schudack)

* Der Musikfilm Ein Handbuch für die pädagogische Praxis. Mainz : Schott 2008 (382 Seiten) (mit Achim Schudack)

* Musik und Film Filmmusik. Informationen und Modelle für die Unterrichtspraxis. Mainz : Schott 1994 (322 Seiten) (mit Achim Schudack)

* Handlungsorientierte Begriffsbildung im Musikunterricht. Mainz: Schott, 1989 (= Musikpädagogik, Forschung und Lehre Bd. 28) (270 Seiten)

* Pop/Rock im Musikunterricht. Mainz: Schott, 1988 (mit Wolfgang Schmidt-Brunner) (260 Seiten)

Schulbücher und Lehrmaterialien

DREIKLANG Musik SEK II

DREIKLANG Musik SEK II

DREIKLANG Musik SEK II

Filmmusik

Filmmusik

songs unlimited

songs unlimited

* Dreiklang SEK II [Schulbuch mit Begleitmaterialien: 6 CDs, Arbeitshefter und Lehrerhandreichung] Berlin : Cornelsen, 2017 (Herausgabe zusammen mit Ines Mainz; Mitautor) (Schülerbuch 280 S., Lehrerhandreichung i. V. ca. 370 S.)

* Dreiklang 9/10 [Schulbuch mit Begleitmaterialien: 6 CDs, CD-ROM, Kopiervorlagen und Lehrerhandreichung] völlig überarbeitete Neuauflage Berlin : Cornelsen, 2013 (Herausgabe zusammen mit Ines Mainz; Mitautor) (Schülerbuch 272 S., Lehrerhandreichung ca. 370 S.)

* Trojozynk – Hudźba 7/8. Bautzen : Domowina-Verlag, 2012 (Sorbische Übersetzung des Musiklehrwerks Dreiklang 7/8, hrsg. mit Ines Mainz)

* Thema Musik: Filmmusik. Leipzig : Klett, 2012 (erweiterte und aktualisierte Neuauflage)(Schülerheft + Medienpaket 2 CDs + DVD)

* Dreiklang 7/8 [Schulbuch mit Begleitmaterialien: 6 CDs, CD-ROM, Kopiervorlagen und Lehrerhandreichung] völlig überarbeitete Neuauflage Berlin : Cornelsen, 2011 (Herausgabe zusammen mit Ines Mainz; Mitautor) (Schülerbuch 288 S., Lehrerhandreichung 369 S.)

* Trojozynk – Hudźba 5/6. Bautzen : Domowina-Verlag, 2010 (Sorbische Übersetzung des Musiklehrwerks Dreiklang 5/6, hrsg. mit Ines Mainz)

* Dreiklang 5/6 [Schulbuch mit Begleitmaterialien: 5 CDs, CD-ROM, Kopiervorlagen und Lehrerhandreichung] völlig überarbeitete Neuauflage Berlin : Cornelsen, 2009 (Herausgabe zusammen mit Ines Mainz; Mitautor) (Schülerbuch 264 S., Lehrerhandreichung 329 S.)

* Songs Unlimited [Songbook mit 4 Begleit-CDs] Mainz / Leipzig : Schott / Klett, 2008 (206 Seiten) (mit Jens Arndt, Hartmut Reszel) - Rezension: Musik und Bildung 2/ 2009, S. 84 [Etzold] /

* Thema Musik: Filmmusik: Update- CD mit ausführlichem Beiheft. Leipzig : Klett, 2007

* Applaus: Filmmusik. Leipzig : Klett, 2002 (kommentiertes Notenheft + Hybrid-CD) (mit Jens Arndt, Hartmut Reszel)

* Thema Musik: Filmmusik. Leipzig : Klett, 2001 (Schülerheft + CD inkl. Beiheft + Video inkl. Beiheft)

Sammelbände (als Herausgeber)

Vom Kinderzimmer bis zum Internet

Vom Kinderzimmer bis zum Internet

macht Musik wirklich Klüger

macht Musik wirklich Klüger

Musikpädagogische Forschungsberichte 1994

Musikpädagogische Forschungsberichte 1994

* Musikunterricht heute 8 : Zwischen Rockklassikern und Eintagsfliegen – 50 Jahre Populäre Musik in der Schule. Handorf : Lugert, 2010 (Tagungsbericht, Herausgabe zusammen mit Jürgen Terhag) (400 S.)

* Robert Schumann für die Jugend Mainz : Schott 2008 (Herausgabe zusammen mit Constanze Rora und Christopher Walbaum) (171 Seiten)

* Musikpädagogische Forschungsberichte 2004 : Vom Kinderzimmer bis zum Internet – Musikpädagogische Forschung und Medien. Augsburg : Wißner, 2004 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (229 S.)

* Macht Musik wirklich klüger? Musikalisches Lernen und Transfereffekte. Augsburg : Wißner, 2001 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (152 Seiten) ; Sonderdruck der Aufsätze aus den Musikpädagogischen Forschungsberichten Bd. 8 (1999); 5. Auflage 2014

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1999 : Macht Musik wirklich klüger? Transfereffekte. Augsburg : Wißner, 2000 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (287 Seiten); 2. Auflage 2003

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1999 : Macht Musik wirklich klüger? Transfereffekte. Augsburg : Wißner, 2000 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (ca. 300 Seiten) ; Nachdruck 2003

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1997 : Üben in musikalischer Praxis und Forschung. Augsburg : Wißner, 1998 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (320 Seiten)

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1996 : Singen als Gegenstand der Grundlagenforschung. Augsburg : Wißner, 1997 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (438 Seiten)

* Popularmusik und Musikpädagogik in der DDR : Forschung – Lehre – Wertung. Augsburg : Wißner, 1997 (hrsg. mit H. Reszel) (107 Seiten)

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1995 : Physiologische und neurophysiologische Aspekte musikalischen Wahrnehmens, Verarbeitens und Verhaltens. Augsburg : Wißner, 1996 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (316 Seiten)

* Musiklernen und Neue (Unterrichts-)Technologien. Essen : Die Blaue Eule, 1995 (258 Seiten)

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1994. Augsburg : Wißner, 1995 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (377 Seiten) - Rezension: Musik in der Schule 1997, H. 4, S. 221f. [Olias]

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1993. Augsburg : Wißner, 1994 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (523 Seiten)

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1992. Augsburg : Wißner, 1993 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (396 Seiten)

* Musikpädagogische Forschungsberichte 1991. Augsburg : Wißner, 1992 (Herausgabe zusammen mit Heiner Gembris und Rudolf-Dieter Kraemer) (250 Seiten). - Rezensionen: Musik und Unterricht 4 (1993), H. 20, S. 69 [Olias]; Musik und Bildung 26 (1994), H. 2, S. 44f. [Kienzler]

Weitere Veröffentlichungen (Aufsätze, ohne Rezensionen)

2011 bis aktuell

* Film und Musik – kompetenzorientiert unterrichten. In: Bernhard Hofmann (Hrsg.): Plan|mä|ßig – Schulmusik unter den Vorzeichen von Bildungsstandards und Kompetenzorientierung. Insbruck u. a. : Helbling, 2017, S.149 – 163

* Musikalische Wettkämpfe in Fernsehen und Musikfilm. In: Bernhard Hofmann (Hrsg.): Plan|mä|ßig – Schulmusik unter den Vorzeichen von Bildungsstandards und Kompetenzorientierung. Insbruck u. a. : Helbling, 2017, S. 193 – 202

* Zwischen Zeitdokument, Erinnerungskultur und Utopie – Jugend und populäre Musik im Spiegel des Spielfilms. In: Carsten Heinze / Laura Niebling (Hrsg.): Populäre Musikkulturen im Film. Wiesbaden : Springer VS, 2016, S. 47-76 (mit Susanne Maas)

* Wie man einen Film mit den Ohren liest – Musik und Film. In: Ines Bose / Baldur Neuber (Hrsg.): Sprechwissenschaft: Bestand, Prognose, Perspektive. Frankfurt a. M. : Peter Lang, 2014, S. 33-38

* Filmmusik im Blick durch die musikpädagogische Brille. In: H. Bäßler (Hg.): Bundesschulmusikwoche 2000. Mainz : Schott, 2001, S. 116 – 122

* Internationale Doktorandenbetreuung – Erfahrungen im Rahmen eines indonesischen Promotionsprojekts. In: Diskussion Musikpädagogik, 2013, Heft 60, S. 26f. (mit Yudi Sukmayadi)

* Let me take you down. Beatles-Songs in den Filmen I Am Sam und Across The Universe. In: Wahrnehmung – Erkenntnis – Vermittlung : Musikwissenschaftilche Brückenschläge (Festschrift für Wolfgang Auhagen). Hildesheim : Olms, 2013, S. 352 – 362

* “Ich aber leide” : Vom Da-sein der Bratsche in Schulbüchern. In. Musik – Pädagogisch – Gedacht (Festschrift für Rudolf-Dieter Kraemer). Augsburg : Wißner, 2011, S. 147 - 155

2006 bis 2010

* Der Musikfilm : Eine sehr persönliche Auswahl. In Diskussion Musikpädagogik 47 (2010), S. 17 – 24

* Eine musikalische Zeitreise : Das Filmmusical „Across the Universe“ (2007). In: Diskussion Musikpädagogik 47 (2010), S. 11 - 16

* Populäre Musik und Film :  Einflüsse des Films auf die Entwicklung der Rockmusik. In: G. Maas  & J. Terhag (Hg.): Musikunterricht heute 8. Handorf : Lugert, 2010,  S. 27 - 35

* Beatles und Film :A  splendid time is guaranteed for all. In: G. Maas & J. Terhag (Hg.):  Musikunterricht heute 8. Handorf: Lugert, 2010, S. 189 - 206

Das Dschungelbuch. In: Die Klassiker der Filmmusik, hg. von Peter Moormann. Stuttgart : Reclam, 2009, S. 83 - 86

* Es war einmal – Die Schöne und die Bestie. In: Die Klassiker der Filmmusik, hg. von Peter Moormann. Stuttgart : Reclam, 2009, S. 94 - 96

* Die Saat der Gewalt. In: Die Klassiker der Filmmusik, hg. von Peter Moormann. Stuttgart : Reclam, 2009, S. 130 - 132

* Weites Land. In: Die Klassiker der Filmmusik, hg. von Peter Moormann. Stuttgart : Reclam, 2009, S. 142 - 144

* Mit den Augen hören – Zur Bebilderung von Musik im Film.  In: Antos, Bremer, Jäger, Oberländer (Hg.): Wahrnehmungskulturen :  Erkenntnis – Mimesis – Entertainment. Halle : Mitteldeutscher Verlag,  2009, S. 225 - 237

* Vom Umgang der DEFA mit populärer Musik - oder: Wie ‚Die Wilde Mathilde’ doch noch die Leinwand erobern konnte. In:  Heißer Sommer – Coole Beats : Zur populären Musik und ihren medialen  Repräsentationen in der DDR, hg. von Sascha Trültzsch und Thomas Wilke.  Frankfurt a. M. : Peter Lang, 2009, S. 179 - 192

* Weites Land. In: Die Klassiker der Filmmusik, hg. von Peter Moormann. Stuttgart : Reclam, 2009, S. 142 - 144

* „Frühlingssinfonie“ – Robert und Clara Schumanns im Film.  In: Robert Schumann für die Jugend, hg. von Georg Maas, Constanze Rora,  Christopher Wallbaum. Mainz : Schott, 2008, S. 92 - 111

* Bildung und Medien in der Musikpädagogik.  In: Verabschiedung Prof. Dr. Gerhard Tulodziecki, hrsg. vom Institut  für Erziehungswissenschaft der Universität Paderborn. Paderborn :  Universität Paderborn 2007, S. 119 - 125

* Angewandte Musik als Ausgangspunkt musikalischer und medienbezogener Lernprozesse am Beispiel Musik und Film. In: Diskussion Musikpädagogik 30 (2006), S. 17 - 24

* Between Fame And Failure: Musical Careers In Feature Films. In: Heiner Gembris (ed.): Musical Development from a Lifespan Perspective, Frankfurt a. M. : Peter Lang, 2006, S. 175 - 187

* Wege in die Vergangenheit – Anregungen zum Umgang mit der Musikgeschichte.  In: Wolfgang Pfeiffer & Jürgen Terhag (Hg.): Musikunterricht heute 6  : Schülerorientierter Musikunterricht – Wunsch und Wirklichkeit.  Oldershausen : Lugert Verlag, 2006, S. 152 -163

2001 bis 2005

* Aus dem Kino ins Klassenzimmer - Vom didaktischen Charme der Filmmusik oder: Was macht dieses Thema für den Unterricht so attraktiv? In: Musik und Unterricht H. 81 (2005), S. 4-. In: Musik und Unterricht

* Empirische Forschung zur DDR-Musikpädagogik? Anmerkungen zur Forschungsmethodik.  In: Bernhard Hofmann (Hg.): Was heißt methodisches Arbeiten in der  Musikpädagogik? Essen : Die Blaue Eule, m2004, S. 53 - 62  (Musikpädagogische Forschung Bd. 25)

* Klassik im Fernsehen – mehr als Brimborium? In: Musikforum 2 (2004), H. 2, Musik in den Medien, S. 12 - 14

* Zwischen Ruhm und Scheitern ­ Musikerkarrieren im Spielfilm. In: Musikpädagogische Forschungsberichte 2004 (s.o.), S. 80 - 92

* 8 Filme – Rhapsodische Miniaturen über Menschen und Musik im Film. In: Musik in der Schule 54 (2003), H. 1, S. 10 - 13

* Filmmusik – vom Stummfilm zum Videoclip. In: Musikgeschichte(n) – Kongressbericht der Bundesschulmusikwoche 2002. Mainz : Schott, 2003 (CD-ROM)

* Laudatio zur Verleihung des vds-Medienpreises. In: Musikgeschichte(n) – Kongressbericht der Bundesschulmusikwoche 2002. Mainz : Schott, 2003 (CD-ROM)

* Les liaisons dangereuses? Verbindungslinien zwischen neuer Musik und historischen Vorlagen als Anregungen für den Musikunterricht. In: Zeitgenössische Musik in der Schule. München : k.o.m. bühnen- und musikverlag, 2002, S. 23 - 32

* Musikalische Themen und Motive in Werbeanzeigen – ein Streifzug. In: G. Probst-Effah,  W. Schepping & R. Schneider (Hgg.): Musikalische Volkskunde und  Musikpädagogik – Annäherungen und Schnittmengen. Festschrift für Günther  Noll zum 75. Geburtstag. Essen : Die blaue Eule, 2002, S. 251 - 283

* Musikpädagogische Forschung in der DDR im Spiegel von Dissertationen. Gedanken zu einer unerledigten Aufgabe. In: Systematische Musikpädagogik (Festschrift H. J. Kaiser). Augsburg : Wißner, 1998, S. 241-252.-  Neu abgedruckt in: B. Fröde & B. Jank (Hg.): 10 Jahre danach –  Sichten auf die schulische Musikpädahohik in der DDR. Essen: Die Blaue  Eule, 2002, S. 211 - 224

* „It was many years ago today...“ – Eine musikalische Spurensuche mit den Beatles. In: Musik in der Schule 52 (2001), H. 3, S. 16 - 20

* Klassenmusizieren mit Keyboards.  In: Ensemblespiel und Klassenmusizieren in Schule und Musikschule ; ein  Handbuch für die Praxis, hrsg. von R.-D. Kraemer und W. Rüdiger.  Augsburg : Wißner, 2001, S. 451 - 462

* Laudatio zur Verleihung des vds-Medienpreises. In: H. Bäßler (Hg.): Bundesschulmusikwoche 2000. Mainz : Schott, 2001, S. 36 - 41

* Filmmusik im Blick durch die musikpädagogische Brille. In: H. Bäßler (Hg.): Bundesschulmusikwoche 2000. Mainz : Schott, 2001, S. 116 - 122

* ... und die Musik spielt dazu : Streit in der Filmmusik. In: Musik und Bildung 33 (2001), H. 4, S. 32 - 37

* Zeitgenössische Musik und Film, oder: Von komponierenden Filmfans und dem schlechten Ruf der Avantgarde.  In: 2. Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik ­–  Dokumentation. Weimar : m&m Druck + Verlag GmbH, o. J. [2001], S. 48  - 62

1996 bis 2000

* Dichtung und Wahrheit – Biographische Musikfilme als Dokumente der Rezeptions­geschichte: Mozart. In: Musik und Bildung 31 (1999), H. 1, S. 6 - 14

* Videoclips – Gegenwartskunst oder Gefahr für die Jugend? (Basisartikel) In: Musik und Unterricht 9 (1998), H. 51, S. 5 - 12

* Whatever happened to...: the decline and renaissance of rock in the former GDR. In: Popular Music (1998) Vol. 17/3, S. 267 - 277 (mit Hartmut Reszel)

* Durch  Amadeus zu Mozart? Das Komponistenporträt als Schlüssel zum Werk im  Musikunterricht am Beispiel eines biographischen Musikfilms. In: Rudolf-Dieter Kraemer (Hrsg.): Musik­pädagogische Biographieforschung. Essen : Die Blaue Eule, 1997, S. 271 -299 (mit Jens Arndt)

* Cross over, Beethoven : Popularisierung von Klassik – Chance oder Gefahr für den Unterricht? In: Neue Musikzeitung 45 (1996), Nr. 6, S. 32

* "Ist das unsere Jugend?" - Rock 'n' Roll als Herausforderung an den Musikunterricht der 50er Jahre. In: Musikpädagogik und Musikleben, hrsg. von Eckhard Nolte. Mainz : Schott, 1996, S. 152 - 164

* Mehr als "Edutainment" mit Klassik auf CD-ROM : Neue Technologien im Musikunterricht. In: Neue Zürcher Zeitung, 27.11.1996 (Nr. 277), S. 66 (Beilage "Technologie und Gesellschaft")

1990 bis 1995

* Der lange Marsch  durch die Institutionen: Konzeptionen, Situation und Problematik einer  Popularmusikdidaktik im Musikunterricht an allgemeinbildenden Schulen. In: Popular Music and Society. 6th World Conference of the IASPM, hrsg. von P. Wicke. Berlin: Forschungszentrum Populäre Musik, Humboldt-Universität, 1995, S. 351 - 362

* Filmmusik – Forschungsergebnisse und Anregungen für die Unterrichtspraxis. In: 20. Bundes­schulmusikwoche, hrsg. von Dieter Zimmerschied. Mainz : Schott, 1995, S. 171 - 182

* Filmmusik.  In: Musikpsychologie in der Schule, hrsg. von H. Bruhn und H. Rösing.  Augsburg : Wißner, 1995, S. 81 - 90 [unv. Neuauflage 2002]

* Hanns Eislers Musik zu dem Film Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt? In: Populäre Musik in der Weimarer Republik, hrsg. von Helmut Rösing (=  Beiträge zur Popularmusikforschung H. 15/16). Baden Baden : CODA, 1995,  S. 139 - 156

* Methoden des Musikunterrichts an allgemeinbildenden Schulen (historisch).  In: Kompendium der Musikpädagogik, hrsg. von S. Helms, R. Schneider und  R. Weber. Regensburg : Bosse, 1995, S. 64 - 83 [Wesentlich  umfangreicherer Beitrag als der gleichnamige Lexikonartikel!]

* Musik via Bildschirm : Neue Vermittlungsformen via Computer und Fernsehen. In: nmz 44 (1995), Nr. 4, S. 38

* Neue  Technologien im Musikunterricht : Eine Erhebung zum Stand der  Verbreitung und zur Innovationsbereitschaft von MusiklehrerInnen. In: Musiklernen und Neue (Unterrichts-) Technologien, hrsg. von G. Maas. Essen : Die Blaue Eule, 1995, S. 96 - 123

* Methoden des Musikunterrichts an allgemeinbildenden Schulen (historisch). In: Neues Lexikon der Musikpädagogik, hrsg. von S. Helms, R. Schneider und R. Weber. Kassel : Bosse, 1994, S. 165 - 169

* Zum Klang der Bilder : ein Streifzug durch neue Bücher zum Thema Filmmusik.  In: montage/av : Zeitschrift zur Theorie und Geschichte audiovisueller  Kommunikation 3 (1994), H. 1, S. 147 - 155.- Zum Stand der Forschung und  Theoriebildung am Beispiel ausgewählter Neuerscheinungen

* Die Verzeichneten: Zur Darstellung des Musikers im unter­halten­den Spielfilm. In: Musik­pädagogische Forschung 14, hrsg. von M. L. Schulten. Essen : Die Blaue Eule, 1993, S. 93107

* Filmmusik. In: Musikpsychologie, hrsg. von H. Bruhn, R. Oerter und H. Rösing. Reinbek : Rowohlt, 1993, S. 203208.- Der Beitrag wurde ohne mein Einverständnis teilweise sinnentstellend gekürzt und sprachlich verfälschend verändert.

* Formans Amadeus-Film und die Folgen.  In: Internationaler Musikwissenschaftlicher Kongreß zum Mozartjahr 1991  Baden - Wien, hrsg. von Ingrid Fuchs im Auftrag der Österreichischen  Gesellschaft für Musikwissenschaft. Tutzing : Hans Schneider, 1993, S.  417 - 431

* Kein Platz für musikalische Revolutionen : Über Filmmusik in der TV-Serie "Dallas". In: 3. Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium, Marburg 1990, hrsg. von Heinz-B. Heller und Jürgen Felix. Münster : MAkS, 1993, S. 225232

* Musikpsychologie und Musikunterricht (mit H. Rösing). In: Musikpsychologie, hrsg. von H. Bruhn, R. Oerter und H. Rösing. Reinbek : Rowohlt, 1993, S. 354360

* "Rockin' the screen" : Einflüsse des Films auf die Geschichte der Rockmusik. In: Aspekte zur Geschichte populärer Musik, hrsg. von Helmut Rösing. (= Beiträge zur Popularmusikforschung Bd. 12) Baden-Baden : CODA, 1993, S. 2335 [teilw.  überarbeitet neu veröffentlicht als: „Rockin‘ the Screen“: Einflüsse  des Films auf die Geschichte der Rockmusik. Von den Anfängen bis in die  1980er Jahre. In: Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung 5.2, 2010. URL: http:// http://www.filmmusik.uni-kiel.de/KB5/arc/KB5.2-Maasarc.pdf,    Datum des Zugriffs: 13.5.2014]

* Rock und Film: Erscheinungsformen einer Symbiose. In: Spektakel/Happening/Performance. Rockmusik als "Gesamtkunstwerk", hrsg. von Helmut Rösing. Mainz : Villa Musica, 1993 (Parlando 3), S. 85 – 100.

* Unterrichtsanalyse auf dem Prüfstand.  (Zusammen mit R.-D. Kraemer, G. Olias, M. L. Schulten) In: 19.  Bundesschulmusik­woche 1992, hrsg. von Dieter Zimmerschied. Mainz :  Schott, 1993, S. 146152.- Mein Beitrag besteht in den Abschnitten I und III.

* Film und Musik - Musik und Film. In: Musik und Unterricht 3 (1992), H. 17, S. 411.- Basisartikel, Auswahlbibliographie und Auswahlfilmographie

* James Paul McCartney, Erfolgskomponist. Erfahrungen in und Anregungen für die Sekundarstufe I. In: Musik und Bildung 24 (1992), H. 3, S. 2026,

* Musikpädagogische Lehr-Lernforschung zwischen Theoriebildung und Praxisbezug. In: Musikpädagogische Forschung 13, hrsg. von H. J. Kaiser. Essen : Die Blaue Eule, 1992, S. 149169

* Zur Darstellung des Pop-/Rockmusikers im Spielfilm. In: Ist Pop die Volksmusik von heute? Hamburg : ASPM, 1987 (= Beiträge zur Popularmusikforschung 1), S. 5260.- Neu abgedruckt in: Rock / Pop / Jazz im musikwissenschaftlichen Diskurs. Hamburg : ASPM, 1992, S. 205213

* Zu statistischen Problemen der Auswertung von Polaritätsprofilen zur Beurteilung von Musik: Erfahrungen mit dem MEBI-B von Schaub. In: Gembris / Kraemer / Maas (Hgg.): Musikpädagogische Forschungsberichte 1991. Augsburg : Wißner, 1992, S. 4960

* Bibliographie Pop - Rock - Jazz. In: Musik und Bildung 23 (1991), S. 6365

* Edgar  Allan Poe: Der Untergang des Hauses Usher. Alan Parsons und Claude  Debussy musikalisieren eine Schauergeschichte (Sekundarstufe I/II). In: Musik und Unterricht 2 (1991), H. 11, S. 2933

* Grenzgänge – Popularmusikforschung und schulische Musikerziehung. In: In Grenzen - über Grenzen hinaus : 18. Bundesschulmusikwoche 1990, hrsg. von Karl-Heinrich Ehrenforth. Mainz : Schott, 1991, S. 216221

* Milli Vanilli – Die alltägliche Mogelei. Eine Unterrichtsreihe in der Sek. I. In: Musik und Bildung 23 (1991), S. 2329

* Popular music in the classroom. In: Highschool Rock. Hrsg. von IASPM/Benelux und LOKV/Utrecht. Arnhem/Utrecht 1991, S. 2227

* Zwischen Genie und Wahnsinn – Musiker im unterhaltenden Spielfilm. In: In Grenzen - über Grenzen hinaus : 18. Bundesschulmusikwoche 1990, hrsg. von Karl-Heinrich Ehrenforth. Mainz : Schott, 1991, S. 207211

* "Dona nobis pacem" (1981) : Die lateinische Messe der Gruppe Pedalpoint als Modell einer zukünftigen Symbiose von "U-" und "E-Musik"? In: Zwischen "Jesus Christ Superstar" und "Sympathy for the Devil".  Rock/Pop/Jazz und christliche Religion. (= Beiträge zur  Popularmusikforschung 9/10) Hamburg: ASPM, 1990, S. 3243

* Für wen forschen Sie eigentlich? [Standpunkt] In: Musik und Bildung 22 (1990), S. 263.- [Keine  wissenschaftliche Publikation, sondern mein "Credo" als  Wissenschaftler.]

* King Kongs musikalischer Kammerdiener : Max Steiners Musik zu King Kong (1933) im Blickwinkel der Kritik Hanns Eislers. In: 2. Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium, herausgegeben von Hans-Jürgen Wulff in Zusammenarbeit mit Norbert Grob und Karl Prümm, Münster : MAkS, 1990, S. 153166

* Lehrerfortbildung  und -weiterbildung für den schulischen Musikunterricht : 8.  Bundestagung der Bundes­fach­gruppe Musikpädagogik in Heek [Tagungsbericht]. In: Musik und Bildung 22 (1990), S. 174176

* "Penny Lane" und "Reeperbahn" : Musik vergleichend zur Sprache gebracht. Unterrichtsmodell Sekundar­stufe II. In: Musik und Unterricht - Zeitschrift für Musikpädagogik 1 (1990), H. 1, S. 2526, 3135

* Zur  Bildung musikalischer Formbegriffe im Musikunterricht : Ergebnisse und  methodische Aspekte einer Evaluationsstudie als Beitrag zur empirischen  musikpädagogischen Unterrichtsforschung. In: Musik und Bildende Kunst. Essen : Die Blaue Eule, 1990 (= Musikpädagogische Forschung Bd. 10), S. 232247

1982 bis 1989

* "Ein Spiel der Sinnlichkeit, durch den Verstand geordnet": Zum Verhältnis von Text und Musik in einigen Pop-/Rocktiteln. In: Rock, Pop, Jazz - musikimmanent durchleuchtet. (= Beiträge zur Popularmusikforschung 7/8) Hamburg : ASPM, 1989 (S. 3344)

* Zwischen Gegenwartsbewältigung und Zukunftsgestaltung : Musikpädagogik im Spiegel der Bundesschulmusikwochen 1955-1988. In: Musik und Bildung 21 (1989), S. 215220

* 6. Wissenschaftliche Tagung der Bundesfachgruppe Musikpädagogik in Paderborn [Tagungsbericht]. In: Musik und Bildung 18 (1986), S. 192

* Recording: Aufnahmetechnik im Musikunterricht. In: Schulbands in NRW, Grefrath: Frank, 1984, S. 6366

* Die Geschichte der Rockmusik (1-4). In: Spotlight 1983, H. 9/8312/83

* Rockmusik im Fernsehen. In: Musik und Bildung 14 (1982), S. 823f.

CD-Booklets, Programmhefte u. ä.

* Ken Russell: Gustav Holst – The Planets – A personal View. [Booklet zur DVD von Arthaus, in Vorbereitung]

* Die Kapelle vom Club der einsamen Herzen - Vor 50 Jahren erschien  Sgt. Pepper s Lonely Hearts Club Band  von den Beatles. In: Forschung & Lehre 24 (2017), S. 444. [Heft 5, Glosse]

* Ziemlich Fabelhaft Französisch. 9. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft [2016]

* Musikalische Wettkämpfe. In: Forschung & Lehre 23 (2016), S. 426. [Heft 4, Glosse]

* Sounds of Heimat. 8. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft [2015]

* Crossing the Bridge: Die Welt ist Klang. 7. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft [2014]

* Wunderwelten: Märchen - Mythen - Fantasy 6. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt - Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft (2013)

* The Illusuion of Life. 5. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt - Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft (2012)

* Staatskapelle Halle: Filmmusik. Live-Mitschnitt des MDR zum Galakonzert 2010. Booklet zur Doppel-CD [2012]

* Psycho – Wa(h)re Musik? 4. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft [2011]

* Götterdämmerung – Filmmusik von Wagner bis Zimmer. 3. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft [2010]

* Albert Schweitzer – Ein Leben für Afrika. Original Motion Picture Soundtrack von Colin Towns. Booklet zur Doppel-CD [Kino-Start: 24.12.2009]

* „Ich brauche keine Millionen…“ – 80 Jahre deutscher Tonfilm. 2. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft [2009]

* Die Ohren sehen mit. 1. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – Galakonzert mit der Staatskapelle Halle. Programmheft [2008]

* Uni Bigband Halle: Movies. Booklet zur CD [2000]

Hallesche Schriften zur Musikpädagogik (Herausgeber der Schriftenreihe)

Wißner Verlag, Augsburg

Popularmusik und Musikpädagogik in der DDR

Popularmusik und Musikpädagogik in der DDR

Null Bock auf Klassik

Null Bock auf Klassik

* http://www.wissner.com/advanced_search_result.php?osCsid=f866f785add72d4b4c1b5f9e2207a3bf&keywords=Maas&osCsid=f866f785add72d4b4c1b5f9e2207a3bf&x=36&y=11   

* http://www.wissner.com/advanced_search_result.php?osCsid=9d7e97a99a2d2fe296d6941549698070&osCsid=9d7e97a99a2d2fe296d6941549698070&keywords=&x=48&y=1&categories_id=161&pfrom=12&pto=&dfrom=&dto   

* Klassische Gitarre und körpergerechte Haltung? Voraussetzungen und Konsequenzen (2015)
von Ivar Ibañez

* Null Bock auf Klassik? (2014)
Eine empirische Studie zur Steigerung des Interesses von Schülern an klassischer Musik
von Alexander Köhler

* Bewegungslinien der Musik (2012)
Alexander Truslit und seine Lehre der Körpermusikalität, der Kinästhesie der Musik
von Hans Brandner

* Die Wiederentdeckung der Einfachheit (2012)
Frédéric Chopins und Ludwig Deppes pianistisches Ideal und seine Bedeutung für den heutigen Klavierunterricht

von Elgin Roth
U

* Erfolg im Musikerberuf (2012)
Kompetenzentwicklung im Bereich Jazz/Rock/Pop am Beispiel von Bandleadern
von Uta Halbritter

* Klavierspielen, Alexander-Technik und Zen (2011)
Frei von störenden Mustern die Musik geschehen lassen
von Helmut Rennschuh

* Stimme, Stimmfach, Fachvertrag (2007)
Die Bedeutung der Opernstimmfächer am Beispiel der männlichen Stimmfächer
von Peter A. Ling

* Die Wiederentdeckung der Einfachheit (2004)
Frédéric Chopins und Ludwig Deppes pianistisches Ideal und seine Bedeutung für den heutigen Klavierunterricht
von Elgin Roth
U

* Klavierspiel und Körperbewusstsein (2001)
Eine kommentierte Auswahl historischer klaviermethodischer Zitate

von Elgin Roth
U

* Von der DDR zur BRD (2001)
Wandel des Musikunterrichts im Urteil von Fachlehrern Sachsen-Anhalts

von Anke Krüger

* Der Computer im handlungsorientierten Musikunterricht (2000)
Didaktischer Stellenwert und methodische Konzeptionen
von Stefan Auerswald

* Musikunterricht in der DDR (2000)
Musikpädagogische Studien zu Erziehung und Bildung in den Klassen 1 bis 4
von Sieglinde Siedentop

* Popularmusik und Musikpädagogik in der DDR (1997)
Forschung – Lehre – Wertung
herausgegeben v. Georg Maas und Hartmut Reszel

Zum Seitenanfang